Login


Passwort vergessen?     Login schliessen

Schulberatung ist ein Teil der schulischen Erziehungsaufgabe.

Sie bietet Rat und Information zu verschiedenen Themenbereichen:

Fragen der Schul- ­laufbahn

Wahl von Kursen ­und Fächern

Fragen der ­beruflichen Orientierung

mögliche Schul- ­abschlüsse

Lern- und Motivations- ­förderung

Verhaltens- ­auffälligkeiten

Beratungslehrkraft der Maria-Ward-Realschule

Herr Benjamin Kaul

Die Schulberatung dient der individuellen Beratung aller Schülerinnen und Schülern sowie ihrer Eltern. Die Beratung ist freiwillig, vertraulich, lösungsorientiert, objektiv und natürlich kostenlos. Herr Kaul ist vor allem bei Fragen der Schullaufbahn, der beruflichen Orientierung und der freiwilligen Betriebspraktika zuständig. Außerdem steht er Schülerinnen, Schülern, Eltern und Lehrern als Ansprechpartner in allen Konfliktfällen und Erziehungsfragen zur Verfügung.

Wie ich am besten zu erreichen bin:

beratung@mw-augsburg.de

Die Sprechstunde findet im Schuljahr 2020/2021 nach vorheriger Anmeldung immer donnerstags um 09:35 – 10:20 statt (weitere Termine möglich):

  • Für die 5. – 7. Jahrgangsstufe im Stammgebäude (Raum 202)
  • Für die 8. – 10. Jahrgangsstufe in der Außenstelle St. Stephan (Raum St206)

Schulsozialarbeiterin

Frau Marianna Käuffer

Meine Aufgabe im Schuljahr 2020/21 ist es, Schüler*Innen und Eltern bei Fragen und Problemen rund um die Themen Schule und Erziehung zu unterstützen.
Die 4 Grundpfeiler der Schulsozialarbeit sind:

  • Beratung für Schüler*Innen, Eltern und Lehrkräfte auch in der Form von
    gemeinsamen Elterngesprächen (Probleme in der Schule bzw. in der Familie, Konflikte, Lernschwierigkeiten, Schulverweigerung etc.)
  • Einzelfallhilfe für Schüler*Innen (individuelle Begleitung über einen längeren
    Zeitraum hinweg)
  • Arbeit mit Gruppen und Klassenverbänden wie Marburger Verhaltenstraining,
    Kooperationsspiele, Teambuilding etc. (im Moment wegen der Coronamaßnahmen nicht möglich)
  • Netzwerk (Vermittlung von weiteren Hilfen über Therapeuten, Sozialdienst, Beratungsstellen etc.)

Selbstverständlich werden alle Informationen verantwortungsbewusst und vertraulich behandelt, ich bin an die gesetzliche Schweigepflicht gebunden.

Für Schüler*Innen und Eltern bin ich erreichbar:

  • Montags zwischen 7:30 und 12:30 Uhr sowie donnerstags zwischen 11:00 und 16:00 Uhr persönlich (im Büro Schulberatung, Raum 202)
  • Email: marianna.kaeuffer@mw-augsburg.de
  • Telefonisch: 0821 – 4558 13141 (Festnetz) oder 0159 – 04987170 (Diensthandy)

Schulpsychologische Beratung

Frau Irina Laubensdörfer

Die Schulpsychologie bietet Ihnen und Ihrem Kind Beratung und Betreuung:

  • bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten wie z.B. Konzentrationsschwierigkeiten oder Lese-Rechtschreib-Störung
  • bei schulbezogenen Ängsten wie z.B. Schulangst oder Prüfungsangst
  • bei Schwierigkeiten im schulischen Umfeld wie z.B. Unterrichtsstörungen oder Außenseiterproblematik
  • bei familiären und persönlichen Belastungssituationen wie z.B. Todesfall oder akute Krisen
  • als erste Anlaufstelle für Therapie- und andere Unterstützungsmöglichkeiten bei z.B. Depressionen oder Essstörungen

Die Beratung ist für alle Mitglieder der Schulfamilie kostenlos, freiwillig, neutral und unterliegt der gesetzlichen Schweigepflicht. Im Mittelpunkt steht dabei die gemeinsame Suche nach Lösungsmöglichkeiten für die bestehende Fragestellung.

Sprechzeiten:

  • Telefonsprechstunde: Donnerstag 8:30 – 9:15 Uhr
  • Beratungssprechstunde: Donnerstag 9:15 – 10:00 Uhr (Raum 202)
  • Weitere Termine nach Vereinbarung

Kontakt:
Email:irina.laubensdoerfer@mw-augsburg.de

Telefon: 0821/4558 13141

Staatliche Schul- ­beratungsstelle ­für Schwaben

Beethovenstraße 4, 86150 Augsburg, Telefon 0821 50916-0
Webadresse: Schulberatung Bayern
Leiter: StDin Isabell O´Connor
Die Zeiten der Sprechstunden (auch der Schulpsychologen für die Realschulen) können erfragt werden.
Hier finden Sie eine Übersicht der Hilfsangebote zur Aufklärung über Depressionen und Angststörungen an Schulen.

Seit 01. März ist der Krisendienst für psychiatrische Notfälle jetzt einheitlich bayernweit unter 0800-6553000 rund um die Uhr erreichbar.

Eine Übersicht über verschiedene Stellen, die als Ansprechpartner bei Problemen zur Verfügung stehen, finden Sie in unserem Downloadbereich.