Login


Passwort vergessen?     Login schliessen

Wir wollen im Sinne von Maria Ward junge Menschen in christlichem Geist zu selbstbewussten Persönlichkeiten für die Welt von heute erziehen.

Das wollen wir vermitteln

  • für das persönliche Leben gute Allgemeinbildung, charakterliche Stärke und Sinnperspektive aus christlichem Glauben und Denken
  • für das Berufsleben WIssen und Können, Leistungsbereitschaft und Schlüsselqualifikationen (z.B. logisches Denken, Kreativität, Flexibilität, selbstständiger Wissenserwerb, Entscheidungsfähigkeit, Teamfähigkeit)
  • für das Leben in Gesellschaft und Staat Selbstbewusstsein als Frau und Mann, Bürger und Mensch sowie soziale Verantwortung

Unterricht

Ziel soll ein guter Realschulabschluss sein

Unser Grundsatz ist „Fördern durch Fordern“
  • menschliches Arbeitsklima
  • Leistungsorientierung bei ausgewogenen Anforderungen
  • bewährte und neue Unterrichtsmethoden
  • Betreuung der Einzelnen
Unsere Arbeitsbedingungen:
  • freundliche Räume
  • gute technische Ausstattung

Erziehung

Diese Werte sind uns wichtig:

  • Achtung der Menschenwürde, Toleranz und Solidarität
    Im Alltag heißt das gute Umgangsformen, Kameradschaft, sich in andere einfühlen können.
  • Courage
    Das bedeutet mutig den eigenen Standpunkt klar und in der FOrm korrekt vertreten.
  • Selbstdisziplin
    Sie zeigt sich in Ausdauer, Gewissenhaftigkeit und Sinn für Ordnung in Arbeit und Privatleben.
  • Christlicher Glaube
    Unsere Schülerinnen und Schüler sollen religiöses Wissen erwerben, christliche Werte sowie Formen des Glaubenslebens kennen lernen und sich durch Erfahrung aneignen.